Unser Blog

18. Juli 2018

Better prepared than lucky…

Girlstrip in die Dolomiten

Will man ins Gebirge, will man kein Glück haben müssen, man will vorbereitet sein, und alles was geht kalkulieren wollen. Vieles, zum Thema Planung einer Tour habe ich in diesem Wochenende in den Dolomiten gelernt. Habt Spaß beim Lesen!

14. Juli 2018

Der Kletter-Klima-Fußabdruck – Klettertrips ökologisch verträglich gestalten

Nachhaltigkeit, Klettern und Bouldern - wie lässt sich das vereinbaren? Wir haben ein paar Tipps gesammelt, wie ihr eure Lieblingsfreizeitbeschäftigung ökologisch verträglicher gestalten könnt…

3. März 2018

Endlich mal ein Buch, bei dem ich vom Lesen schon stärker werde.

Neues ich-mag-besser-klettern-Lieblingsbuch!

21. Februar 2018

Vollgas Vollgas! Training wie ein Pro!

Aufbautraining – So geht's!

24. Januar 2018

Kapstadt ohne Wasser! Rocklands ohne Wasser?

In Südafrika herrscht eine Jahrhundert-Dürre. Wie geht man in den Rocklands damit um?

Charité von Traveller's Rest hat mir ein paar Fragen beantwortet und erzählt, was ihr Sorgen bereitet.

15. Januar 2018

Warum wir beste Freunde beim Klettern werden

Ziemlich beste Kletter-Freunde

 

Jeder braucht beste Freunde – warum Klettern genau das aus uns macht…

13. Januar 2018

Die Vorteile mit dem eigenen Van durch die USA zu reisen

Mieten, kaufen oder verschiffen? Diese Frage stellte sich uns bevor wir unsere Reise durch die USA antraten. Nach langem überlegen, diskutieren und abwägen der Möglichkeiten, haben wir uns entschieden unseren VW-Bus in die USA zu verschiffen. Welche Vorteile dies für uns hatte, habe ich hier zusammengeschrieben... 

10. Dezember 2017

Wenn ein Gelenk streikt

Zwangspause steht an, wenn ein Gelenk weh tut. Wir alle haben uns schon mal ein Gelenk überlastet, gezerrt, kaputt geklettert. Wir sind halt Kletterfanaten – und mit sowas muss man rechnen früher oder später. Da ich gerade an einer Handgelenksverletzung leide, habe ich euch ein paar Tipps zusammengeschrieben, wie man die Schmerzen lindern und die Regeneration vorantreiben kann. Ich hoffe, sie nützen euch was!

2. Dezember 2017

Restdays im Land der Nationalparks – Utah

Was tun an Ruhetagen? - Oftmals sind Ruhetage langweilig und man kann es kaum erwarten wieder an den Fels zu kommen. Im Südwesten der USA jedoch ist diese Frage schnell beantwortet.  -Außergewöhnliche Landschaft in Nationalparks erkunden!!