Richtig Tapen

Vegane Proteine
20. April 2020
Sofa Talk Nr. 2: Yoga for Climbers
30. Mai 2020

Ein Handwerk, das jeder Kletterer und jede Kletterin beherrschen sollte, ist richtiges Tapen. Alleine deshalb, weil wir nicht selten mit Cuts und Fläppern konfrontiert sind, und – schlimmstenfalls – mit Verletzungen. Leider.

Eigentlich nicht verwunderlich, es ist ja auch ein bisschen krass, was wir da unseren kleinen Helferchen – die so wichtig sind im Klettern – zumuten (die Rede ist von unseren Fingern). 60 kg und mehr an 10 oder weniger so sensible Knochen- und Bandstrukturen dranzuhängen – Holy quacomoly….

Aber das genügt auch schon des philosophischen Gedankenexkurses. Ich hab für Climbers Paradise einen Beitrag geschrieben, wie man Tape richtig verwendet (mich dabei natürlich auf aktuelle Literatur und Expertenempfehlungen bezogen), welches Tape das beste ist (für mich) und wie man Verletzungen vermeidet (nur kurz angerissen).

Schaut mal rein unter:

(Quelle: Climbers Paradise)

Hope you like! Und falls ja: Lasst den Like einfach auf der Seite :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.